Gastbesuch aus der Partnerstadt Leipzig

• Montag, 3. Juni 2019

Sie sind hier:

Das PUK-Team war am 08. Mai 2019 Gastgeber für Lehrkräfte und Schulleiter aus der Partnerstadt Krakau. Raphael Ryszka dolmetschte die Veranstaltung für uns. Wir bedanken uns an dieser Stelle für seine hervorragende Leistung.

Ulrike Stollberg, Projektkoordinatorin begrüßte die Gäste und stellte das Projektteam vor. In einem sich anschließenden Impulsvortrag konkretisierte sie die inhaltlichen Schwerpunkte des Projektauftrages. Bezugnehmend auf den gesellschaftlichen Paradigmenwechsel und der aktuellen Fassung des Teilhabeplans der Stadt Leipzig, erörterte sie die Projektziele und Ergebnisse. Gemeinsam mit den Gästen konnten offene Fragen beantwortet werden.

 In einem zweiten Vortrag berichtete Marika Günther, Expertin in eigener Sache, über ihren persönlichen Lebensweg und ihre Erfolge vom UK – Rat (Selbsthilfe). Im Anschluss beantwortete sie souverän die Fragen der Gäste. Nach einer sich anschließenden kurzen Pause gab es einen zweiten Teil in dem Andrea Scherr das Vorgehen und die Ergebnisse der Partizipativen Forschung barrierefreies Krankenhaus vorstellte. Die sich anschließende Diskussion warf weitere Fragen auf.

Unsere Ideen nahmen die Gäste mit in ihrem Reisegepäck, um in Krakau mit den Stadtverantwortlichen diese weiter zu diskutieren. Der Kongress „UK im Blick“ im November 2019 in Leipzig könnte ein Anlass sein sich im Rahmen eines Städtepartnerschaftlichem Austauschs wiederzusehen.